Datum/Zeit
Date(s) - 13.01.2022 - 16.01.2022

Veranstaltungsort
Benediktushof Holzkirchen

Kategorien


Der Benediktushof bieten einen wunderbaren Rahmen für die Enneagramm Einführung

envonDer Persönlichkeit auf der Spur – Enneagramm Intensiv Einführung 2022 am Benediktushof

Die Enneagramm Einführung 2022 ermöglicht, das Enneagramm und die 9 Enneagrammtypen in Theorie und Praxis kennenzulernen, den eigenen Enneagrammtyp zu finden und intensiv zu erforschen. Ein mögliches Ziel dabei ist es, sich seiner automatischen Muster des Denkens, Fühlens und Verhaltens bewusster zu werden, um so die Wahlfreiheit in diesen Bereichen zu erweitern und persönlich zu reifen.

Der Enneagramm Einführungskurs enthält einen großen Anteil an Selbsterfahrung und selbstreflexiven Prozessen. Der Benediktushof  bietet einen wunderbaren Rahmen für solche inneren Prozesse und für die Reise zu sich selbst.
Mehr zum Benediktushof und weitere Veranstaltungen dort von Treffpunkt Enneagramm.

Aufbau der Enneagramm Einführung

In den ersten eineinhalb Tagen der Einführung ins Enneagramm gibt es einige selbstreflexive Übungen, die helfen den eigenen Typ herauszufinden und sich im System zu verorten. Dann werden mittels weiterer typspezifischer Übungen das eigene Muster und die damit verbundenen Begabungen und Schwierigkeiten untersucht und reflektiert. Gegen Ende werden Wege Richtung Heilung und Integration aufgezeigt und praktiziert.
Im Prozess auftauchende oder mitgebrachte Fragen sind in der Enneagramm Einführung willkommen und können direkt bearbeitet werden. Unten auf der Seite berichten Teilnehmer von ihren Erfahrungen bei der Enneagramm Einführung am Benediktushof.

Weitere Elemente der Enneagramm Einführung sind:
Selbstreflexive Übungen, Meditation, Erforschung, Austausch, Theorie

 

Leitung, Kosten und Anmeldung

Kursleitung: Xenia Pompe

Kursgebühr: 280,- Euro

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt direkt über den Benediktushof

 

Die Enneagramm Einführung Intensiv am Benediktushof ist von Treffpunkt Enneagramm als Modul der Ausbildungen zum/zur EnneagrammlehrerIn und Enneagrammcoach anerkannt.

Erfahrungsberichte und Rückmeldungen zu Seminaren von Treffpunkt Enneagramm

Ohne große Vorkenntnisse zum Enneagramm selbst und erst recht in Unkenntnis meines Typs,
jedoch mit vorfreudiger Neugier, besuchte ich das Einführungsseminar zum Enneagramm mit Xenia.
Mit ihrer ruhigen, souveränen und humorvollen Art nahm mich Xenia mit auf eine Reise zu den 9
Persönlichkeitstypen. Schon die Einführung weckte bei mir das Interesse tiefer zu ergründen und zu
verstehen, warum Menschen so unterschiedlich ticken.
Die praktischen (Partner)-Übungen waren gut vorbereitet und die Methoden vielfältig.
Als Höhepunkt empfand ich die Befragungen im Panel. Kein Buch und kein Vortrag kann so viel
Wissen transportieren, vor allem so viel Verständnis wecken, warum jeder Typ aus der eigenen
inneren Not heraus individuell reagiert.
Mit der persönlichen Frage zum Abschluss des Seminars hat Xenia in mir ein wahres Feuerwerk an
Lebendigkeit und Zuversicht ausgelöst.
Das Seminar hat mir sehr geholfen, meine Eigenheiten besser zu verstehen und zu würdigen sowie
Entwicklungspotentiale aufzuzeigen. Auch hat es mein Verständnis für die Wahrnehmungsfilter und
Reaktionen anderer Menschen vergrößert.

Silke Vogel

Einführungskurs Benediktushof 2021

Der Kurs hat mir persönlich sehr viel gebracht! Der Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen war wertvoll und wertschätzend.
Xenia hat es bestens verstanden uns auf kurzweilige und humorvolle Weise mit den Grundlagen der Enneagrammarbeit vertraut zu machen und es gleichzeitig geschafft, jeden von uns beim Erforschen unseres Typs zu begleiten, auch in emotional fordernden Situationen zu unterstützen und uns so auf unserem Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben voranzubringen.
Dieser Kurs ist für jeden, der mit sich und seinem Umfeld wachsen will ein Geschenk!

Johanna Bröscher

Einführung Intensiv - Benediktushof 2021

Mit dem Einführungskurs zum Enneagram lernte ich sowohl mich besser kennen als auch andere "Typen" besser zu verstehen. Dazu trug Xenia wesentlich bei, in dem sie eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre ermöglichte, selbst bei einer großen Gruppe auf individuelle Bedürfnisse einging und in emotionalen Situationen die Gruppe und einzelne Teilnehmer*innen auffing.
Danke für die Erfahrung! Volker Rehm

Einführung Intensiv - Benediktushof 2021

Ich habe den Kurs ohne große Erwartung zusammen mit meiner Tochter angetreten, da es ein Überraschungsgeschenk von meinem Ehemann war. Ich habe schon viele solcher Kurse und Workshops mit anderen Themen mitgemacht. Doch ich war sehr positiv überrascht wie sehr ich nachhaltig berührt wurde. Das habe ich zum größten Teil der Kursleitung zu verdanken . Sie hat souverän und sehr professionell den Kurs geführt. Ich fühlte mich , wie glaube ich alle im Kurs sehr gewertschätzt und und fühlte mich sehr wohl. Ich habe sehr viel über mich selber erfahren, Dinge die ich vorher so noch nie erlebt habe. Auch meine Tochter war sehr beseelt und beflügelt. Für mich hat sich der Kurs 100% gelohnt und ich kann ihn wirklich jedem weiterempfehlen, der auf der Suche nach sich Selbst ist .

Trudi aus Belgien

Einführung Intensiv - Benediktushof 2021

Bei mir wirkt der Kurs immer noch nach.
Vielen Dank noch einmal für deinen tollen Einsatz, immer alle mitzunehmen und auf jeden Einzelnen einzugehen!
Es war schon beeindruckend, wie du Dich auch in Pausen und nach dem Kurs für unsere Belange eingesetzt hast. Schön, dass Du das Enneagramm so einzigartig lebst und vermittelst.
Mich hat besonders die Panel-Arbeit und die Fragetechnik beeindruckt, die zeigt, dass wir alle in einer Welt leben, aber jeder sie auf seine ganz persönliche Weise erlebt.
Es zeigt wie individuell das Erleben ist und hilft mir, vieles weniger persönlich zu nehmen und mehr Verständnis für Reaktionen aufzubringen, die mir weniger naheliegen. Kathrin Zinger

Einführung Intensiv - Benediktushof 2021

Intensiv und kurzweilig, sehr interessant und bereichernd, teilweise anstrengend und aufwühlend ... wie eine Kurzzeittherapie bei der die Wunde aufgerissen wird. Durch dein Wissen, Können, Erfahrung und Wohlwollen hast du genügend Pflaster und Druckverband für alle Menschen.

Vielen Dank nochmals und bis ganz bald !

Aniko

Einführung Intensiv - Benediktushof 2021

Das gestern zu Ende gegangene Seminar zum Enneagramm mit Xenia war für mich eine gewinnbringende, lehrreiche, interessante und erfüllte Seminarzeit. Die Inhalte wurden sehr kompetent und in besonders stimmiger Weise, also im Einklang mit der Thematik und der Zielsetzung, vermittelt. Der ganze Kurs war bestens strukturiert.
Ich würde diesen Kurs uneingeschränkt weiterempfehlen.

von A.

Einführung Intensiv - Benediktushof 2021

Die "Einführung ins Enneagramm" unter der Leitung von Xenia war eines der intensivsten Seminare, die ich bislang besucht habe. Das Seminar verknüpfte ausgewogen praktische (Selbsterfahrungs-) Übungen und theoretischen Input zum Enneagramm (mit sehr liebevoll gestalteten Materialien). Gefallen hat mir auch die im Seminar eingesetzte Methodenvielfalt. Faszinierend fand ich, um wieviel deutlicher die einzelnen Typen im Panel gegenüber der reinen Lektüre ihrer Merkmale erfahrbar werden.
Beeindruckt hat mich Xenias "Gabe", individuelle, auf jeden einzelnen Teilnehmer zugeschnittene Fragen zur Persönlichkeit zu formulieren und diese auch ggfs. zu modifizieren, falls sie intuitiv bemerkte, dass eine Frage in dieser Form nicht zu einem Teilnehmer passte.
Xenia gelingt es durch ihre Einfühlung, Teilnehmer individuell "tiefer" zu führen, und dies in einer immer respektvollen und wertschätzenden Art und Weise.

Danke für die vier wundervollen Tage! Peter Broden, Bonn

Einführung Intensiv 2021 in Heidelberg

"Der Enneagramm-Einführungskurs bei Xenia Pompe war wirklich beeindruckend - sowohl wegen der breiten und sehr gut nachvollziehbaren sachlichen Einführung, als auch wegen der emotionalen Bearbeitungstiefe, die Xenia mit ihren Methoden bei uns als Seminarteilnehmerinnen erreicht hat. Das Seminar wirkt bei mir noch sehr nach. Ich beschäftige mich viel mit meinen Mustern und damit, wie sie sich in persönlichen und in Arbeitsbeziehungen auf die jeweils anderen auswirken. Insgesamt war der Kurs eine spannende und bereichernde Erfahrung, die ich unbedingt weiterempfehlen kann."

Prof. Dr. Ing. Konstanze Anspach

Professorin für Konstruktion und Produktentwicklung, Einführungskurs Benediktushof 2019

"Das Einführungsseminar zum Enneagramm im August 2020 war eine Offenbarung für mich. Gerade dort wo ich nicht gesucht habe, wurde ich fündig. Ich bin mit dem Kopf in das Seminar gegangen, habe im Bauch gesucht und bin mit“ offenem Herzen“ nach Hause gefahren. Es war eine phantastische und nachhaltige Erfahrung. Dies lag vor allem an der extrem professionellen und am Menschen orientierten Vorgehensweise von Xenia Pompe. Dein achtsamer Umgang mit allen Teilnehmer*inne*n, deine einfühlsame Art und deine Methodenkompetenz weisen Dich als Meisterin Deines Faches aus. Ich konnte erleben wie Suchende sich als Typ gut verorten und für sich sehr viel mitnehmen konnten. Deine Coaching Kompetenzen waren durchweg sehr beeindruckend und immer zielführend. Ein sehr bewegendes Erlebnis für eine Drei. Mit ganzem Herzen danke ich Dir für diese Erfahrung. Ich freue mich auf ein Wiedersehen."

Dr. Michael Del Grosso, Freigericht

Der Persönlichkeit auf der Spur: Das Enneagramm - Einführung Benediktushof 2020

"Durch einen Bekannten wurde ich auf Xenia Pompe und ihre Arbeit mit Enneagramm aufmerksam. Auf Ihrer Website fand ich dann die Möglichkeit meinen "Typ" zu ermitteln während eines supervidierten Interviews. Dies fand vor gut 4 Wochen statt und es war sehr spannend und aufschlussreich für mich persönlich. Ich habe schon einiges in der Vergangenheit ausprobiert um mich besser kennenzulernen.Für mich hat die "Typ" Bestimmung durch das Interview, viel Klarheit gebracht und danach schnell viele Eingebungen, oh ja es macht Sinn wieso manches in der Vergangenheit so kam.Ich für mich würde sagen, das ich durch die Bestimmung ein Stück mehr bei mir bin. Meine Stärken klar sehen kann und ebenso die "blinden" Flecken nicht mehr so aus den Augen verlieren.

Für mich ist es ein tolle Erfahrung gewesen, die ich jedem nur ans Herz legen kann, der mehr über sich entdecken/erfahren möchte."

Jasmin Glöckner

Probandin für typdiagnostisches Interview unter Supervision 2020

"Seit 2015 habe ich bei mehr als 10 Fortbildungen und Seminaren unter der Leitung von Xenia Pompe teilgenommen.
Die jeweiligen Inhalte vermittelt Xenia sehr anschaulich, abwechslungsreich und einfühlsam. Man spürt ihre tiefe Kenntnis, die Verbundenheit und ihre Liebe zum Enneagramm in ihrer Arbeit.
Den Teilnehmern begegnet Xenia stets wertschätzend, empathisch und auf Augenhöhe.
Sie ist dabei authentisch und selbstreflektiert. Ihr Führungsstil ist entspannt, dabei aber immer souverän.
Der, auf das Thema bezogenen Selbsterfahrung der Teilnehmer, u.a. durch Arbeit in 2er und 3er Gruppen, gibt sie genügend Raum, um sich mit dem jeweiligen Thema intensiv innerlich zu verbinden, dabei Neues über und in sich selbst zu entdecken und zu vertiefen. Hierbei gilt: Alles darf, nichts muss.

Ist ihre Intervention gefragt, so zeigt sich hier ihre therapeutische Kompetenz. Einfühlsam, achtsam und präsent, und mit einer Vielzahl an therapeutischen Werkzeugen ausgestattet, begleitet Xenia den jeweiligen inneren Prozess, wobei die Eigenkompetenz des zu Begleitenden immer Grundlage ihrer Begleitung ist.
Was mich immer wieder besonders an Xenia beeindruckt ist ihre Fähigkeit durch ihre sensible und achtsame Wahrnehmung auf den einzelnen Menschen in Panels und enneagrammtischen Interviews zuzugehen und dadurch Herzens- und Seelenräume zu öffnen.

Ich freue mich auf hoffentlich noch viele weitere interessante Formate, in denen ich von und mit Xenia das Enneagramm und mich selbst, immer weiter und tiefer kennenlernen und erfahren darf."

Gabriela Monti

Heilpraktikerin und Enneagrammtrainerin, Teilnehmerin Typtage - ganze Reihe und Ausbildung

"Die Enneagrammveranstaltungen sind immer wieder eine Bereicherung für mich, eine Unterstützung, mich selbst genauer kennenzulernen und besser zu verstehen, ein Ausflug andere Typen zu sehen, zu erkennen, ein kleines Abenteuer, zu erfahren, dass andere Menschen so völlig anders ticken als ich - und warum; zu hören und zu spüren, wie eine andere Persönlichkeitsstruktur sich quasi "von innen" anfühlt.
Es ist berührend, wie sehr sich die Menschen öffnen und wie ehrlich sie bereit sind ihr Innerstes zu teilen.
Ich liebe deine behutsame und respektvolle Art, Seminare zu leiten und Übungen anzuleiten, die spannenden Fragen und Themen, über die ich sonst nicht nachgedacht und die ich nicht hinterfragt hätte. Als Mutter und Oma und jemand, der immer wieder mit seinem inneren Kind konfrontiert ist, finde ich die Typtage besonders interessant und hilfreich." Iris Mayer

Typ 9, Teilnehmerin Typtage

"Von September 2019 bis Januar 2020 hat Xenia mich im Zertifizierungsprozess zur Enneagrammlehrerin als Mentorin begleitet. Dabei lag der Schwerpunkt auf dem Supervidieren von typdiagnostischen Interviews sowie eines Übungspanels und der Korrektur einer schriftlichen Abschlussarbeit.
In jedem dieser Bereiche konnte ich nicht nur von Xenias profunder Fachkenntnis rund um das Thema Enneagramm profitieren, sondern fühlte mich auch auf der zwischenmenschlichen Ebene jederzeit unterstützt und sehr gut aufgehoben. Ihre professionellen, detaillierten und durch hohe Fachkompetenz gekennzeichneten Feedbacks zu den verschiedenen Bereichen und meinem Lernprozess insgesamt habe ich als sehr wertschätzend erlebt.

Ich kann Xenia als Mentorin jedem Menschen, der Interesse an einer Ausbildung zum/zur Enneagrammlehrer*in hat, nur wärmstens und ohne Einschränkung weiterempfehlen."

Sandra Greeff

Bensheim, Ausbildung zur Enneagrammlehrerin 2020

"Selten habe ich mit so viel Überzeugung ein Statement für die Qualität eines Seminars geschrieben, wie im Falle des Enneagramm-Einführungskurses von Xenia Pompe. Der viertägige Kurs war optimal aufgebaut, methodisch ausgewogen und sehr spannend. Besonders die Arbeitsmaterialien, die während des Seminars schrittweise mit persönlichen Aspekten ergänzt wurden, haben mir gut gefallen. Ich hatte schon einiges zum Thema gelesen und habe dennoch viel Neues erfahren und erleben können. Mit großem Fachverstand und außerordentlich sensibler und respektvoller Kommunikation führte sie durch das Seminar und leitete mich, genauso wie die anderen Teilnehmenden, in Gruppensettings oder auch in Einzelgesprächen sehr einfühlsam an die eigenen Muster und Wachstumschancen heran. Das Enneagramm-Einführungsseminar hat es mir ermöglicht, neben der praktischen Wissenserweiterung eine ganz neue Sichtweise von mir selbst zu erlangen und entfaltete für mich dadurch sehr nachhaltige Wirkung. Für dieses großartige Seminar und für die Unterstützung beim persönlichen Wachstum bin ich Xenia sehr dankbar."

Prof. Dr. Simone Danz

Professorin für Inklusion und Heilpädagogik, Einführungskurs Benediktushof 2019

"Ich komme gerne zu den Typ-Tagen, da sie für mich eine Auszeit, ja Erholungstage mit wertvollen Kontakten darstellen, die in den meisten Lebensphasen möglich sind.

Es ist bezeichnend, dass es Xenia gelingt, diese Tage zu so zu rahmen, dass sich Menschen jedes Alters, familiären und beruflichen Hintergrundes auf eine besondere, zugewandte und verständnisvolle Art begegnen können.

Ich finde die Veranstaltung auch geeignet, für Einsteiger, mit oder ohne Typwissen, zum Schnuppern, was das Enneagramm angeht und um Xenia zu erleben: Bedacht und zugleich erfrischend bei der Durchführung dieser Seminarreihe. Ich mag ebenso die behutsame und professionelle Art von Xenia, wie auch ihren Humor. Wohltuend herausfordernd und unkonventionell erlebe ich Xenia bei den Selbsterfahrungen und der Arbeit mit individuellen Themen eines jeden Einzelnen.

Gerade im Familienleben entlastet mich, dass sich Verhalten mit dem Enneagramm-Typ erklären lässt. Zu berücksichtigen, was ich oder mein Kind dem Typ nach gerade brauchen könnten, führt zu mehr Verständnis und anderen Lösungen.

Das Enneagramm halte ich für eine tiefgehende und lösungsorientierte Methode Verhalten zu reflektieren.

Auch für mich, als zertifizierte Enneagrammlehrerin, kommen bei den Veranstaltungen immer neue Gedanken hinzu und ich ahne, wie tief sich das Enneagramm weiter nutzen ließe. Mittlerweile erhalte ich mir mein Enneagrammwissen mit dieser Veranstaltung frisch und es funktioniert immer wieder: Ich fahre nach der Veranstaltung mit einem tieferen Frieden für mich und mehr Verständnis für die anderen nach Hause."

"

Angela

Personalentwicklung & Ausbildung, Teilnehmerin Typtage - komplette Reihe

"Liebe Xenia,
nach  2 Wochen Abstand zu meinem Aufenthalt im Benediktushof möchte ich dir nochmal danken für die aktive Arbeit mit mir, bzw. mit den anderen Seminarteilnehmern. Während des Seminars und anschließend konnte ich viele Dinge nicht nur aus meiner Sicht, sondern auch von außen betrachten und in einem anderen Licht sehen. Mir wurde auch bewusst, wie meine Wirkung auf andere Menschen sein kann."

In Dankbarkeit, Carmen

Carmen Herb

Maklerin, Einführungskurs Benediktushof 2020

"Das Kennenlernen der Enneagrammtypen mittels direkter Befragung der Menschen, die das größte Wissen haben, ist wunderbar. Es ist ein riesiger Unterschied, ob man sich Wissen anliest oder die Erfahrungen, Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse der jeweiligen Menschen direkt erfährt. Dies besondere Art der Wissensvermittlung ist einmalig. Das Wissen um die verschiedenen Enneagrammtypen bereichert mich und ermöglicht mir, mich selbst besser zu verstehen, meine Selbstliebe zu nähren und die geliebten Menschen um mich herum verständnisvoller wahrzunehmen. Die außerordentlich kompetente und vor allem liebevolle, mit viel Achtsamkeit, Mitgefühl und Herzensfreude umrahmte Führung, hat mich sehr beeindruckt und auch tief berührt. Ich freue mich auf eine Fortsetzung und Danke dir von Herzen, liebe Xenia!"

Veronika Stottmeister

Schwabach, Einführungskurs Wiesloch

"Vielen Dank für den sehr genialen und sehr tiefgründigen Kurs. Ich habe sehr viel über mich gelernt und hatte einige Aha-Erlebnisse. Jetzt im Alltag merke ich, wie ich gewisse Dinge reflektiere und mir bewusst mache. Einige Handlungsimpulse habe ich bereits in die Tat umgesetzt. Ich fand das echt sehr spannend und unterhalte mich auch mit Freunden und Familie über das Erlebte."

Marc Mauritz

IT, Einführungskurs Benediktushof 2019

"Das Seminar hat mich nachhaltig beeindruckt, was ich gar nicht gedacht hätte. Meine Schattenseiten, die so ganz in Vergessenheit geraten sind, haben sich hervorgewagt und wollen mal wieder genau betrachtet werden. Ich werde mich weiter mit dem Thema beschäftigen.
Dir nochmal Dank für den so gut aufgebauten und abwechslungsreichen Kur und deinen immerwährenden Einsatz."

Gerlinde Munker

Einführungskurs Benediktushof 2019

"Liebe Xenia, es war ein sehr wertvolles Selbsterfahrungsseminar - auch wenn ich mich noch nicht eindeutig verorten konnte. Vielen Dank!"

Dr. med. Aletta Eberlein

Chirurgin, Enneagramm Einführungskurs - Benediktushof

"Liebe Xenia,

vielen Dank für die wertvolle Zeit bei dir. Ich fand es faszinierend wie geschickt du Worte wählst.

Genieße das Leben!"

Rüdiger

Einführungskurs Benediktushof 2020

"Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt in unserer Seminargruppe. Die wertschätzende Art und Weise im Umgang mit den sehr unterschiedlichen Teilnehmern in Verbindung mit einer sehr großen Offenheit haben mich sehr beeindruckt. Besonders gefallen hat mir die Vermittlungsart und der Ablauf des Seminars, die praktischen Übungen und die Interviews der einzelnen Enneagrammtypen. Ein absolutes Highlight für mich natürlich, nachdem ich mit einer (falschen) Selbsteinschätzung meines Typs kam, war das Erkennen meine eigenen Typs auf dem Panel. Das hat mein Leben echt verändert. Danke für 2 intensive und nachhaltigen Tage!"

Regina Massinger

Berghaupten, Einführungskurs Wiesloch