Datum/Zeit
Date(s) - 23.10.2022 - 26.10.2022

Veranstaltungsort
Benediktushof Holzkirchen

Kategorien


Eines der Gebäude des Benediktushof Holzkirchen
Das Rasenlabyrinth am Benediktushof lädt zur Zentrierung und Vertiefung ein
Der Benediktushof bietet einen wunderbaren Rahmen für die Enneagramm Vertiefung
Der Benediktushof Holzkirchen - ein Ort der Stille und Achtsamkeit

Persönlichkeit als Sprungbrett spiritueller Entwicklung – Enneagramm Vertiefung am Benediktushof

In der Enneagramm Vertiefung am Benediktushof geht es um die spirituelle Dimension des Enneagramms. 

Das Enneagramm ist eines der tiefgründigsten Modelle, mit dem man Persönlichkeit verstehen kann. Als psychologisches Modell beschreibt es unterschiedliche Persönlichkeitsstile und deren Strukturen und macht so Unterschiede erklärbar und psychologisches Wachstum möglich. Als spirituelles Modell gibt es, mit den so genannten „Heiligen Ideen“, Hinweise auf objektive Sichtweisen der Realität. Ein mögliches Ziel der spirituellen Arbeit mit dem Enneagramm ist es, Zugänge zu diesen Sichtweisen zu schaffen und mit dem in Kontakt zu treten, was jenseits der Typstruktur liegt. Je öfter wir dort verweilen, umso mehr kann sich die Identität vom Persönlichen hin zum Universalen verschieben.

Mehr zum Benediktushof und weitere Veranstaltungen dort von Treffpunkt Enneagramm.

Aufbau des Kurses

In der Enneagramm Vertiefung wird das Konzept der „Heiligen Ideen“ erklärt und erforscht. Es wird untersucht, welches die typspezifischen Barrieren der Persönlichkeit sind, die uns davon abhalten, vollständig präsent im Jetzt und Hier zu sein und damit die objektive Sicht blockieren. Durch Mediation, achtsame Erforschung, Austausch und Verstehen entsteht ein haltender Rahmen, in dem die Blockaden, welche meist in Form von Angst, Schmerz oder Scham auftauchen, wahr- und angenommen werden und sich auflösen können.

Es geht dabei nicht darum die Persönlichkeit auszulöschen, sondern sie als Möglichkeit zu begreifen, tiefer zu gehen. Wir nutzen sie sozusagen als Sprungbrett für die spirituelle Entwicklung.

Unten auf der Seite berichten Teilnehmer von ihren Erfahrungen in den Enneagrammkursen am Benediktushof.

Elemente im Enneagramm Vertiefungskurs sind:
Selbstreflexive Übungen, Meditation, Erforschung, Austausch, Theorie

 

Leitung, Kosten und Anmeldung

Kursleitung: Xenia Pompe

Kursgebühr: 300,- Euro

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt direkt über den Benediktushof

Teilnahmebedingungen: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch der Einführung Intensiv.

 

Dieser Kurs ist von Treffpunkt Enneagramm als Modul der Ausbildung zum/zur EnneagrammlehrerIn und zum Enneagrammcoach anerkannt.

Teilnehmerstimmen zu den Enneagrammkursen von treffpunkt Enneagramm

"Der Enneagramm-Einführungskurs bei Xenia Pompe war wirklich beeindruckend - sowohl wegen der breiten und sehr gut nachvollziehbaren sachlichen Einführung, als auch wegen der emotionalen Bearbeitungstiefe, die Xenia mit ihren Methoden bei uns als Seminarteilnehmerinnen erreicht hat. Das Seminar wirkt bei mir noch sehr nach. Ich beschäftige mich viel mit meinen Mustern und damit, wie sie sich in persönlichen und in Arbeitsbeziehungen auf die jeweils anderen auswirken. Insgesamt war der Kurs eine spannende und bereichernde Erfahrung, die ich unbedingt weiterempfehlen kann."

Prof. Dr. Ing. Konstanze Anspach

Professorin für Konstruktion und Produktentwicklung, Einführungskurs Benediktushof

"Das Einführungsseminar zum Enneagramm im August 2020 war eine Offenbarung für mich. Gerade dort wo ich nicht gesucht habe, wurde ich fündig. Ich bin mit dem Kopf in das Seminar gegangen, habe im Bauch gesucht und bin mit“ offenem Herzen“ nach Hause gefahren. Es war eine phantastische und nachhaltige Erfahrung. Dies lag vor allem an der extrem professionellen und am Menschen orientierten Vorgehensweise von Xenia Pompe. Dein achtsamer Umgang mit allen Teilnehmer*inne*n, deine einfühlsame Art und deine Methodenkompetenz weisen Dich als Meisterin Deines Faches aus. Ich konnte erleben wie Suchende sich als Typ gut verorten und für sich sehr viel mitnehmen konnten. Deine Coaching Kompetenzen waren durchweg sehr beeindruckend und immer zielführend. Ein sehr bewegendes Erlebnis für eine Drei. Mit ganzem Herzen danke ich Dir für diese Erfahrung. Ich freue mich auf ein Wiedersehen."

Dr. Michael Del Grosso, Freigericht

Der Persönlichkeit auf der Spur: Das Enneagramm - Einführung Benediktushof 2020

"Selten habe ich mit so viel Überzeugung ein Statement für die Qualität eines Seminars geschrieben, wie im Falle des Enneagramm-Einführungskurses von Xenia Pompe. Der viertägige Kurs war optimal aufgebaut, methodisch ausgewogen und sehr spannend. Besonders die Arbeitsmaterialien, die während des Seminars schrittweise mit persönlichen Aspekten ergänzt wurden, haben mir gut gefallen. Ich hatte schon einiges zum Thema gelesen und habe dennoch viel Neues erfahren und erleben können. Mit großem Fachverstand und außerordentlich sensibler und respektvoller Kommunikation führte sie durch das Seminar und leitete mich, genauso wie die anderen Teilnehmenden, in Gruppensettings oder auch in Einzelgesprächen sehr einfühlsam an die eigenen Muster und Wachstumschancen heran. Das Enneagramm-Einführungsseminar hat es mir ermöglicht, neben der praktischen Wissenserweiterung eine ganz neue Sichtweise von mir selbst zu erlangen und entfaltete für mich dadurch sehr nachhaltige Wirkung. Für dieses großartige Seminar und für die Unterstützung beim persönlichen Wachstum bin ich Xenia sehr dankbar."

Prof. Dr. Simone Danz

Professorin für Inklusion und Heilpädagogik, Einführungskurs Benediktushof

"Liebe Xenia,
nach  2 Wochen Abstand zu meinem Aufenthalt im Benediktushof möchte ich dir nochmal danken für die aktive Arbeit mit mir, bzw. mit den anderen Seminarteilnehmern. Während des Seminars und anschließend konnte ich viele Dinge nicht nur aus meiner Sicht, sondern auch von außen betrachten und in einem anderen Licht sehen. Mir wurde auch bewusst, wie meine Wirkung auf andere Menschen sein kann."

In Dankbarkeit, Carmen

Carmen Herb

Maklerin, Einführungskurs Benediktushof

"Liebe Xenia,
vielen Dank für die Unterlagen und vielen Dank nochmal für den sehr genialen und sehr tiefgründigen Kurs. Ich habe sehr viel über mich gelernt und hatte einige Aha-Erlebnisse. Jetzt im Alltag merke ich , wie ich gewisse Dinge reflektiere und mir bewusst mache. Einige Handlungsimpulse habe ich bereits in die Tat umgesetzt. Ich fand das echt sehr spannend und unterhalte mich auch mit Freunden und Familie über das Erlebte."

Herzliche Grüße
Marc

Marc Mauritz

IT, Einführungskurs Benediktushof

"Liebe Xenia,
dein Seminar hat mich nachhaltig beeindruckt, was ich gar nicht gedacht hätte. Meine Schattenseiten, die so ganz in Vergessenheit geraten sind, haben sich hervorgewagt und wollen mal wieder genau betrachtet werden. Ich werde mich weiter mit dem Thema beschäftigen.
Dir nochmal Dank für den so gut aufgebauten und abwechslungsreichen Kurs und deinen immerwährenden Einsatz."

Liebe Grüße
Gerlinde

Gerlinde Munker

Einführungskurs Benediktushof

"Liebe Xenia, es war ein sehr wertvolles Selbsterfahrungsseminar - auch wenn ich mich noch nicht eindeutig verorten konnte. Vielen Dank!"

Dr. med. Aletta Eberlein

Chirurgin, Enneagramm Einführungskurs - Benediktushof

"Liebe Xenia,

vielen Dank für die wertvolle Zeit bei dir. Ich fand es faszinierend wie geschickt du Worte wählst.

Genieße das Leben!!!"

Rüdiger

Einführungskurs Benediktushof